MBSR

8-Wochen-Kurs

Der Kurs umfasst

  • je ein individuelles Vor- und Nachgespräch
  • 8 Kurseinheiten á 2,5 Stunden (1x pro Woche)
  • einen vertiefenden "Tag der Achtsamkeit" in der zweiten Kurshälfte
 (Samstag oder Sonntag, 6 Stunden)
  • ausführliches Arbeitshandbuch und 3 CDs mit Übungsanleitungen

 

Die Kursinhalte sind

  • Übungen zur Körperwahrnehmung, der „Bodyscan“
  • „Achtsamkeit in Bewegung“: sanftes Bewegungsprogramm aus dem Yoga
  • Einführung in die „Achtsamkeitsmeditation” im Sitzen oder auch im Gehen
  • Übungen für den Alltag
  • Kurzvorträge zu Themen wie Stress, Umgang mit Schmerz oder mit schwierigen Kommunikationssituationen
  • Gespräche und Austausch in der Gruppe zu den Erfahrungen mit der Achtsamkeitspraxis

 

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, wohl aber die Bereitschaft zur regelmäßigen Durchführung der Achtsamkeitsübungen während des Kurses zuhause (täglich ca. 45 Minuten). Nur auf diese Weise können Sie Reaktionsweisen ablegen, die Sie sich über viele Jahre hinweg angeeignet haben.

 

Jeder Lernschritt ist im Alltag sofort anwendbar; Unterstützung hierfür  erhalten Sie im Kurs und durch die Kursmaterialien.